Historische Runde | Station 05

Rathaus

Historische Daten

Baujahr: 1838 | Erstmals als Schulhaus genutzt

Vom Schulhaus zum Rathaus

In früheren Zeiten befand sich das Amtszimmer des Bürgermeisters (Schultheiss und Vogt genannt) in der jeweiligen Wohnung des Dorfschulzen.

Das heutige Rathaus, erbaut von Weisenbachs großem Baumeister Johann Belzer, wurde im Jahre 1838 zunächst als Schulhaus seiner Bestimmung übergeben. Schon damals enthielt es ein Zimmer bzw. eine Amtsstube für den Bürgermeister.

Im Jahre 1909 reichte die Größe des Gebäudes für den Unterricht nicht mehr aus.

1912 bis 1914 entstand in der Erlenstraße das heutige Schulgebäude. Ab dem Jahr 1914 wurde dann das ehemalige Schulhaus vollständig als Rathaus genutzt.

1919 erfolgte ein großer Umbau mit Amtsräumen für Bürgermeister, Ratschreiber, Gemeinderechner, Grundbuchraum und Bürgersaal.
Im oberen Stock wurden Wohnungen für Lehrer und Gendarmen eingerichtet.

Die letzte Rathaussanierung fand 2019/2020 statt.

Rathaus um 1930
Rathauseingang und Gedenktafeln
Ansicht 2020

Bürgermeister

Bürgermeister Weisenbach (mit Foto, von links nach rechts)

seit 06.2019 Daniel Retsch

03-06.2019 Uwe Rothenberger (als Stellvertreter) | 1993-2019 Toni Huber | 1970-1993 Gerhard Feist | 1945-1969 Valentin Großmann | 1920-1945 Franz Kohler

Weitere Weisenbacher Bürgermeister

1913 Otto Kast | 1877 Karl Krieg | 1871 Valentin Roll | 1867 Wendelin Bleier | 1958 Karl Gerstner | 1852 Johannes Krieg | 1849 Karl Gerstner | 1838 Michael Franz Bleyer | 1832 Hr. Wörner | 1828 Vogt Wörner | 1816 Vogt Joseph Krieg | 1811 Hr. Dörrer | 1799 Joseph Krieg (Schulzenverweser) | 1795 Mathes Merkel | 1793 Frantz Gerstner (Schultheifl) | 1779 Johann Gerstner (Schultheifl) | 1755 Martin Gerstner (Schultheifl) | 1735 Hanfl Jacob Merckhel | 1728 Schulz Schaub | 1722 Hr. Merckhel | 1698 Hanns Martin Gerstner | 1640 Jacob Neumann | 1585 Valentin Krieg | 1550 Jacob Gerstner

Bürgermeister von Au

1934 Alfred Schmitt | 1933 Lehmann | 1928 Julius Großmann | 1920 Otto Krieg | 1900 Wilhelm Krieg | 1881 Joseph Großmann | 1871 Ignaz Bleier | 1865 Ambros Krieg | 1850 Hr. Karcher | 1839 Hr. Krieg | 1838 Hr. Bleyer | 1818 Wendel Bleyer | 1817 Hr. Kast | 1812 Wendel Krieg | 1799 Philipp Gerstner | 1753 Andrefl Merckhel | 1752 Philipp Jacob Krieg | 1670 Johann Merckhel 

Stellvertreter: 1946-1970 Markus Krieg | 1945-1946 Fridolin Krieg (kommissarisch) | 1838-1945 Emil Bleyer, Maurus Haitzler und Bürgermeister Kohler aus Weisenbach

Kontakt

Michael Essig
Leimengrübstraße 9
76599 Weisenbach
Tel. 07224.7372

michael.essig@heimatstub.de

Gemeinde Weisenbach

Heimatpflegeverein Weisenbach e.V. © 2021