Heimatpflegeverein Weisenbach e.V.

Historische Runde – Übergabe

LEADER-Plakette in kleiner Runde übergeben

Die “Weisenbacher Geschichte erlaufen”, war der Grundgedanke um die vielen historischen Gebäude in Weisenbach in einer geführten Runde für geschichtlich Interessierte zusammenzufassen. Ein Gemeinschaftsprojekt des Heimatpflegevereins und der Gemeinde Weisenbach war entstanden. In enger Absprache mit Bürgermeister Daniel Retsch und der Gemeindeverwaltung haben engagierte Vereinsmitglieder – unter der Leitung von Michael Essig – die Informationen zu den einzelnen Stationen recherchiert und zusammengetragen. Historische Fotos und Postkarten wurden gescannt – aktuelle Aufnahmen der Gebäude gemacht.

Finanziell gefördert wurde das Kleinprojekt durch die LEADERKULISSE Mittelbaden (Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg).

Schon heute steht der umfangreiche Folder mit Informationen zu den einzelnen Stationen den Interessierten kostenlos zur Verfügung. Erhältlich ist die Broschüre im Rathaus Weisenbach und den bekannten Geschäftsstellen “Im Tal der Murg”. Zudem hat jeder Haushalt der Gemeinde einen Folder erhalten.

An den Stationen selbst sind Tafeln mit ergänzenden Texten und einem QR-Code angebracht. Dieser Code soll in einem künftigen Projekt zu der noch zu erstellenden Homepage des Vereines führen. Zahlreiche Fotos und geschichtliche Hintergründe erwarten den Besucher der Webseite.

Entgegen der ursprünglichen Planung des Organisations-Teams, konnte keine öffentliche Einweihungs-Feier und Begehung der Runde stattfinden. Die Corona-Lage hat dies zum aktuellen Zeitpunkt nicht zugelassen. Dennoch war die Freude groß, als in der kleinen Runde die LEADER-Plakette durch Frau Dr. Antje Wurz an Michael Essig übergeben wurde und es zeigte sich ein wenig Stolz, einen bleibenden Beitrag zur kulturellen Vielfalt der Region leisten zu können. Die Bevölkerung soll zu der Einweihung an einem späteren Zeitpunkt in die Heimatstub eingeladen werden.

Einen großen Dank möchten wir den Helfern aus dem Verein und der Bevölkerung für die Unterstützung aussprechen. Vielen Dank für die freundliche Zusammenarbeit und Unterstützung der LEADERKULISSE Mittelbaden, Frau Dr. Antje Wurz und der Gemeinde Weisenbach.

Badisches Tagblatt, 11.11.2020

Kontakt

Michael Essig
Leimengrübstraße 9
76599 Weisenbach
Tel. 07224.7372

michael.essig@heimatstub.de

Gemeinde Weisenbach

Heimatpflegeverein Weisenbach e.V. © 2021